Filiale Bargteheide ✆ 04532 - 974 8950 • Filiale Hamburg ✆ 040 - 5069 5586
Ihr Immobilienmakler für Stormarn, Bargteheide und Hamburg

Fehler Nr.7 Ihre Immobilie der falschen Zielgruppe anbieten

Sie möchten Ihr Haus oder Wohnung in Hamburg, Bargteheide oder Ahrensburg verkaufen: Bei jedem Hausverkauf gibt es eine ganze Menge Dinge zu beachten. Ganz unabhängig davon ob Sie als Eigentümer Ihre Immobilie privat verkaufen oder gemeinsam mit einem Immobilienmakler Ihres Vertrauens: Bereiten Sie den Verkauf Ihrer Immobilie gut vor. Vermeiden Sie Stolpersteine und lesen Sie unseren dritten Blogbeitrag über die neun größten Fehler beim Hausverkauf.

Nicht jedes Haus oder Wohnung sind auch für jeden Käufer interessant. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Die Immobilie passt z.B. nicht ins Budget der Kunden, weil dieser nicht so viel finanzieren kann. Eventuell befindet es sich in der falschen Lage oder aber die Größe und Art des Hauses passen nicht zur Situation des Interessenten.

Wenn Sie also Ihr Haus verkaufen möchten, sollte man sich im ersten Schritt Gedanken darüber machen, welcher Käuferkreis denn überhaupt für das Haus oder die Wohnung in Frage kommt. Erst wenn klar ist, dass sich für ein 3-Zimmer Haus keine vierköpfige Familie interessiert, sollte die Verkaufsstrategie festgelegt werden. Mit welchen Fotos soll die Immobilie im Exposee und in den Immobilienportalen idealerweise präsentiert werden? Welche Überschrift verwenden Sie für die Zielgruppe, die für Ihr Haus in Frage käme?

Achten Sie darauf, dass Sie keine falschen Vorstellungen oder Erwartungen bei Käufern wecken. Bleiben Sie ehrlich bei der Beschreibung und lassen Sie realistische, aber auch ansprechende Fotos von der Immobilie durch einen professionellen Fotografen erstellen.

Präsentieren Sie Ihre Immobilie falsch und besichtigen die falschen Menschen Ihr Haus oder Ihre Wohnung, so führt dies schnell zu sinkendem Interesse und damit zu einer längeren Verkaufszeit und einem schlechteren Kaufpreis.

Fehler Nr.8 Sie sind nicht auf die Besichtigungen vorbereitet

Beim Kauf einer Immobilie sind die Käufer heutzutage viel informierter als früher. Es geht beim Hauskauf eben um viel Geld und da kommen potentielle Käufer mit vielen detaillierten Fragen zur Besichtigung. Käufer achten auf jeden ersichtlichen Mangel am Haus und möchten umfangreiche Informationen über den Zustand und eventuell statt gefundene Modernisierungen haben.

Erstellen Sie sich am besten eine umfangreiche Übersicht darüber, welche Renovierungen, Modernisierungen oder gar Sanierungen in den letzten Jahrzehnten an Ihrem Haus statt gefunden haben. Im besten Fall haben Sie dazu auch noch die Rechnungen vorliegen. Achtung: Diese geben Sie bitte nur Interessenten, die die Immobilie auch wirklich kaufen möchten. Geben Sie keine Rechnungen bei der ersten Besichtigung heraus. Das Kaufen oder Verkaufen einer Immobilie ist kein Sockenkauf!

Als regionaler Immobilienmakler für Hamburg, Bargteheide und Ahrensburg sind wir auch auf unangenehme Fragen vorbereitet. Es gibt leider auch immer wieder Käufer, die sich an jedem noch so kleinen Mangel hochziehen. Oder aber der Interessent kommt mit Freunden, die angeblich vom Fach sind und Ihnen das ganze Haus schlecht machen. Ziel ist meist, den Kaufpreis zu drücken. Seien Sie in jedem Fall auch darauf vorbereitet, wenn Sie Ihre Immobilie privat verkaufen.

Denken Sie in jedem Fall auch daran, dass Sie sämtliche Unterlagen parat liegen haben. Geben Sie niemals Originale raus. Selbstverständlich soll ein echter Käufer Dinge wie den aktuellen Grundbuchauszug, Wohnflächenberechnungen, Teilungserklärungen, vermaßte Grundrisse usw. bekommen- aber immer nur als Kopie! Auch eine Nebenkostenübersicht kann verkaufsfördernd sein, wenn Sie Ihr Haus verkaufen. Ein Käufer möchte schließlich auch wissen, welche Kosten noch neben seiner Finanzierung für das Haus oder die Wohnung anfallen.

Fehler Nr.9 Sie sind nicht verhandlungswillig

Selbstverständlich kann man seine Immobilie auch unverhandelt verkaufen. Sie möchten ja schließlich einen guten Verkaufserlös für Ihre Immobilie erzielen. Es ist Ihr teuerstes Hab und Gut oder gar Ihr Elternhaus und es hängen jede Menge Emotionen an der Immobilie. Ein Käufer hat genau gegenteilige Interessen. Er möchte das Haus oder die Wohnung zum günstigsten Preis kaufen. Sie sollten also gute Argumente haben, warum Ihr geforderter Kaufpreis für die Immobilie gerechtfertigt ist.

Oder Sie verkaufen Ihr Haus oder Wohnung mit einem seriösen Immobilienmakler und überlassen ihm die Verhandlungen. Der Makler weiß ganz genau, welcher Kaufpreis für Ihre Immobilie umsetzbar ist und wird Sie dort kompetent beraten. Ein fachliche kompetenter Immobilienmakler wird Sie als Immobilieneigentümer auch darüber aufklären, welchen Kaufpreis die finanzierende Bank denn überhaupt bereit ist, zu finanzieren. Ein nicht ganz unwichtiges Merkmal! Es ist sicher ambitioniert, z.B. 500.000,-EUR für die eigene Immobilie zu verlangen, wenn die Bank nur einen Wert von z.B. 400.000,-EUR sieht und auch nur diesen Wert finanziert…

Manchmal geht ein Hausverkauf sehr schnell und gerade dann fragen Sie sich als Immobilieneigentümer vielleicht, ob Ihr angesetzter Kaufpreis gar zu niedrig war. Wir als Immobilienmakler haben dafür folgende Erklärungen: Der Kaufpreis war genau richtig kalkuliert. Genau deshalb wurde ja zügig ein Käufer gefunden. Und: Man muss auch ein wenig Glück haben, dass genau zu diesem Zeitpunkt die richtigen Menschen auf der Suche nach genau Ihrer Immobilie waren.

Rosenbauer Immobilien hilft Ihnen als Immobilienmakler in Hamburg Sasel, Poppenbüttel, Volksdorf, Bergstedt, Rahlstedt, Lemsahl-Mellingstedt, Duvenstedt, Wentorf bei Hamburg, Bargteheide, Tremsbüttel, Ahrensburg, Bad Schwartau, Elmenhorst, Jersbek weiter.

Möchten Sie Ihre Immobilie in o.g. Orten erfolgreich verkaufen? Von der Wertermittlung für die Immobilie, über den Verkauf bishin zur Vertragsabwicklung und der späteren Übergabe an den Käufer? Dann beauftragen Sie das Team von Rosenbauer Immobilien. Auf der Über uns Seite erhalten Sie einen kleinen Eindruck über unsere Arbeit als Immobilienmakler.

Hier erhalten Sie bereits mit wenigen Klicks einen Marktwert für den Verkauf Ihrer Immobilie.
www.mein-marktpreis.de

Und wie dürfen wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns gerne an:
Immobilienmakler Filiale Bargteheide 04532 – 974 8950
Immobilienmakler Filiale Hamburg-Sasel 040 – 5069 5586

Rechtlicher Hinweis: Dieser Artikel stellt keine Steuer- oder Rechts- oder Fachberatung dar. Bitte lassen Sie sich im Zweifel von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater oder den entsprechenden Fachleuten beraten.