Filiale Bargteheide ✆ 04532 - 974 8950 • Filiale Hamburg ✆ 040 - 5069 5586 • Büro für Mölln ✆ 04542 - 854 6433
Immobilienmakler für Hamburg, Stormarn, Mölln, Bad Schwartau

Ihr Mieter ist längere Zeit abwesend und die Wohnung wird somit über einen längeren Zeitraum nicht genutzt? Auch bei Abwesenheit Ihres Mieters hat dieser Pflichten! Zuerst einmal besteht natürlich weiterhin die Pflicht zur Zahlung der vollständigen Miete. Ebenso muss der Mieter die vereinbarte Nebenkostenpauschale weiterhin zahlen. Selbst wenn Ihr Mieter aufgrund seiner Abwesenheit weniger Wasser verbraucht, so wird dies erst am Ende der Abrechnungsperiode abgerechnet.

Pflichten des Mieters bei längerer Abwesenheit

Der Mieter Ihrer Immobilie hat immer eine Obhutspflicht. Er hat das Haus oder die Wohnung pfleglich zu behandeln und er muss dafür Sorge tragen, dass es nicht zu einer Verschlechterung oder einem Schaden an der Mietsache kommt. Auch wenn Ihr Mieter länger abwesend ist, entbindet ihn das keinesfalls von seiner Obhutspflicht.

Mieter länger abwesend? Schlüssel hinterlegen

Im Bedarfsfall muss der Vermieter eine Zugriffsmöglichkeit zur Immobilie haben. Hierzu sollte der Mieter einen Schlüssel hinterlegen. Eine Pflicht, den Schlüssel beim Vermieter zu hinterlassen, besteht nicht. Der Mieter kann den Schlüssel auch bei einem Freund oder Nachbarn hinterlassen. Wo der Schlüssel hinterlegt wurde, muss der Mieter dem Vermieter mitteilen.

Heizpflicht des Mieters bei Abwesenheit

Grundsätzlich besteht für einen Mieter auch die Pflicht, die Immobilie zu heizen und dafür zu sorgen, dass keine Frostschäden auftreten. Gerade im Winter verletzt der Mieter seine Obhutspflicht, wenn er keine Heizmaßnahmen ergreift, wenn er längere Zeit abwesend ist. Es besteht allerdings keine generelle Pflicht, die Thermostate immer auf Stufe 1 stehen zu haben. Die Wohnung muss „angemessen“ temperiert werden.

Lüften des Mieters bei Abwesenheit

Um Schimmelbildung zu vermeiden, muss ein Mieter die Wohnung regelmäßig und ausreichend belüften. Da die Wohnung bei längerer Abwesenheit des Mieters ja nicht genutzt wird, entsteht auch keine Feuchtigkeit durch Duschen oder Kochen. Somit muss die Wohnung nicht täglich gelüftet werden. Allerdings sollte in kalten Monaten (Herbst/Winter) die Wohnung mindestens 1x die Woche gelüftet werden. Bei besonders anfälligen Gebäuden auch öfter.

Wasserleitungen

Ihr Mieter ist längere Zeit abwesend? Dann hat er dafür zu sorgen, dass die Schläuche an der Waschmaschine oder Spülmaschine nicht unter Druck stehen. Selbst gegenüber der Versicherung verhält sich ein Mieter grob fahrlässig, wenn er hier nicht die Kaltwasserleitung abdreht.

Kündigung des Mieters bei Verletzung der Obhutspflicht

Grundsätzlich muss für eine ordentliche Kündigung durch den Vermieter eine erhebliche Pflichtverletzung seitens des Mieters vorliegen. Die Nichterfüllung z.B. einer Treppenhausreinigung durch die längere Abwesenheit des Mieters zählt nicht dazu. Sollte Ihr Mieter aber in den Wintermonaten länger abwesend sein und die Fenster der beheizten Wohnung offen lassen, so kann dies unter Umständen eine nicht unerheblich Pflichtverletzung darstellen.

Für eine außerordentliche fristlose Kündigung muss es zu einer erheblichen Gefährdung der Wohnung gekommen sein. Auch hier muss der Vermieter seinen Mieter erst abmahnen, bevor er fristlos kündigen kann. Ebenso muss es mehrmals zu Pflichtverletzungen gekommen sein.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Artikel stellt keine Steuer- oder Rechts- oder Fachberatung dar. Bitte lassen Sie sich im Zweifel von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater oder den entsprechenden Fachleuten beraten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gern weiter.

Sie möchten umziehen und Ihre Immobilie in Hamburg, dem Kreis Stormarn oder Herzogtum Lauenburg verkaufen oder vermieten? Sprechen Sie uns gerne in der für Sie passenden Immobilien-Filiale an – wir sind für Sie da:

telefon Immobilienmakler Bargteheide 04532 / 974 8950
telefon Immobilienmakler Hamburg 040 / 50 69 55 86
telefon Immobilienmakler Mölln (Büro Breitenfelde) 04542 / 854 6433