Oft empfiehlt es sich für Eigentümer, die eigene Immobilie erst zu verkaufen, bevor eine neue Immobilie erworben wird. Durch den Verkauf werden wertvolle Geldmittel frei, die bei der neuen Immobilienfinanzierung als Eigenmittel eingesetzt werden können. Dies sichert Ihnen als Verkäufer und gleichzeitig Käufer einer Immobilie einen günstigeren Zinssatz. Auch auf eine Zwischenfinanzierung kann unter Umständen verzichtet werden. Damit Sie Ihre Immobilie schnell verkaufen können, müssen einige wichtige Punkte eingehalten werden. Gerade in solchen Fällen macht es Sinn, einen kompetenten Immobilienmakler aus Hamburg oder der Stadt, in der die Immobilie verkauft werden soll, hinzuziehen:

Kleine Kosmetikarbeiten
Bei vielen Immobilien, die verkauft werden sollen, machen kleinere Kosmetikarbeiten Sinn. Das können z.B. der neue Anstrich der Küche sein oder das rostige Balkongeländer im Obergeschoss. Nicht mehr ansehnliche Fugen im Badezimmer oder der in die Jahre gekommene Kelleraußenzugang. Als Verkäufer verhindern Sie damit größere Preisverhandlungen, wenn der Käufer sieht, dass Ihre Immobilie ständig instand gehalten wurde. Ebenso lässt sich Ihre Immobilie durch kleinere Renovierungen schneller verkaufen. Auch ein sehr gepflegter Garten kann durchaus zu einem höheren Kaufpreis für die Immobilie führen. Doch nicht jede Arbeit macht Sinn oder führt zwangsläufig zu einem besseren Preis der Immobilie. Sprechen Sie hier sicherheitshalber mit Ihrem Immobilienmakler der Region.

Der richtige Marktpreis- was ist Ihre Immobilie wert
Wenn Sie Ihre Immobilie schnell verkaufen möchten, so muss diese präzise eingewertet werden. Fantasiepreise sind zwar schön anzusehen, führen aber meist genau zum Gegenteil. Die Immobilie kann nur sehr langsam und letzten Endes zum schlechten Preis verkauft werden. Testen Sie hier auf gar keinen Fall den Marktwert, in dem Sie mit einem überhöhten Preis an den Markt gehen. Für Versuche ist hier kein Platz. Dafür geht es um zu viel Geld, das Sie verlieren können, wenn Sie den Immobilienverkauf nicht richtig starten.

Möchten Sie den Marktwert Ihrer Immobilie erfahren?
www.rosenbauer-immobilien.de/immobilienbewertung

Unterlagen vollständig zur Hand haben
Wenn Sie Ihre Immobilie z.B. in Hamburg, Bargteheide oder anderen Städten schnell verkaufen möchten, seien Sie bitte gut vorbereitet. Der Käufer Ihrer Immobilie benötigt für die Finanzierung einige Bauunterlagen. Ohne diese Papiere wird die Bank die Finanzierungsmittel nicht zur Verfügung stellen. Unter anderem geht es hier z.B. um eine korrekte Wohnflächenberechnung und/oder die Berechnung des umbauten Raumes. Eine Flurkarte und ein aktueller Grundbuchauszug sind ebenfalls notwendig. Ebenso Ansichten, Schnitt und Grundrisse vom Haus. Ein Energieausweis schreibt sogar der Gesetzgeber inzwischen vor. Die Nichtvorlage des Energieausweises kann zu hohen Ordnungsbußgeldern führen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie alles für den Verkauf Ihres Hauses oder Wohnung benötigen, sprechen Sie uns als erfahrenen Immobilienmakler gerne an. Telefon 04532-9748950

Ihre Immobilie perfekt präsentieren
Ein Immobilienverkauf ist kein Hosenverkauf. Es geht in vielen Fällen um das teuerste Hab und Gut, das Sie besitzen. (Anfänger)Fehler sollten hier unbedingt vermieden werden. Ein guter und schneller Immobilienverkauf startet auch immer mit einer perfekten Präsentation. So sollten Ihre Immobilie und der Garten mit sehr guten Fotos dargestellt werden. Im besten Fall abfotografiert von einem Profi-Fotografen, der auf Immobilienbilder spezialisiert ist. Nur so fragen möglichst viele Käufer nach Ihrer Immobilie und sie kann umso schneller verkauft werden.

Wenn Sie Ihre Immobilie schnell verkaufen möchten, kontaktieren Sie uns. Gerne hilft Ihnen das kundige Team von ROSENBAUER IMMOBILIEN in Bargteheide oder Hamburg weiter. Telefon 04532-9748950